Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Brioche-Knödel
Rezept anzeigen

Topfenspätzle
Rezept anzeigen

Sellerie-Kartoffel-Püree
Rezept anzeigen

Nudeln vorkochen
Rezept anzeigen

Böhmische Serviettenknödel
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Pellkartoffeln

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und in reichlich Salzwasser mit dem Kümmel und dem Pfeffer weich kochen. In ein Sieb abgießen und je nach Weiterverwendung möglichst heiß pellen oder neue Kartoffeln in der Schale belassen.

Für in der Schale gebratene Kartoffeln die ungeschälten Kartoffeln halbieren und in einer Pfanne in 1 EL Öl goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer, je 1 Prise gemahlenem Kümmel und getrocknetem Majoran würzen, zum Schluss 1 EL Butter dazugeben und zerlassen.

Für Kräuterkartoffeln die Kartoffeln möglichst heiß pellen und in einer Pfanne in 2 bis 3 EL Butter, brauner Butter oder mildem Olivenöl nochmals kurz erhitzen. Mit Salz, 1 Msp. abgeriebener unbehandelter Zitronenschale und Muskatnuss würzen. 1 EL frisch geschnittene Kräuter (z.B. Petersilie, Dill, Schnittlauch, Bärlauch oder 1 TL Estragon) dazugeben.

Für Pesto-Kartoffeln die Kartoffeln möglichst heiß pellen und in 5 EL Gemüsebrühe nochmals kurz erhitzen. Zum Schluss 1 bis 2 EL Pesto vorsichtig untermischen.

Für Kartoffeln mit Gewürzbutter die Kartoffeln möglichst heiß pellen. In einer Pfanne 2 bis 3 EL Butter bei milder Hitze zerlassen. 1 TL Kardamomkapseln, 1/2 ausgekratzte Vanilleschote, 1/2 Zimtrinde und 1 geschälte und halbierte Knoblauchzehe dazugeben und die Kartoffeln darin erhitzen. Die Gewürze anschließend entfernen.
 

Tipp:

Statt die Kartoffeln im Salzwasser zu kochen, können Sie sie auch auf einem Salzbett im Ofen garen. Dafür 1 kg Meersalz auf einem Backblech verteilen, die Kartoffeln darauflegen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen je nach Größe 60 bis 70 Minuten garen. Bei dieser Garmethode verlieren die Kartoffeln einen Teil ihrer Flüssigkeit und eignen sich deshalb sehr gut für Kartoffelknödel, Gnocchi, Zwetschgenknödel usw. 

Zutaten für 4 Personen:

1 kg kleine festkochende Kartoffeln
Salz
1 TL Kümmelsamen
1/2 TL schwarze Pfefferkörner
 


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
70   293   0,1   14,8   1,2   2  

Rezeptkategorien: Beilagen, Kartoffeln, Leicht & Gesund, Vegetarische
Schlagworte: Pellkartoffeln, Pellkartoffeln-Variationen, in der Schale gekochte Kartoffeln, vegetarisch, Beilage, gekocht

Bewertung Rezept: