Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gefülltes Kalbsschnitzel an Rotwein-Balsamico-Schalotten
Rezept anzeigen

Perlhuhnbrust an Gnocchi-Physalis-Erbsen mit Trüffelschaum
Rezept anzeigen

Spaghetti Bolognese
Rezept anzeigen

Gefüllte Muschelnudeln mit Seetang-Ricotta
Rezept anzeigen

Schweinefilet mit Apfelragout
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Penne mit Pilzen, Chorizo und italienischem Salat

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Die Penne in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Die Pilze putzen und grob zerteilen. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Drei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel und Knoblauchscheiben darin glasig andünsten. Die Chorizo in daumendicke Scheiben schneiden und vier Minuten mitbraten. Die Pilze dazugeben und drei Minuten mitschmoren lassen. Mit dem Wein ablöschen und die Dosentomaten und ihren Saft angießen. Die Tomaten mit dem Pfannenwender grob zerteilen und das Ganze zehn Minuten köcheln lassen.

Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pinienkerne darin anrösten. Die Koriandersaat im Mörser zerstoßen. Die Chilischote entkernen und fein hacken. Die Zitrone halbieren und auspressen. Die Petersilie hacken. Die Kirschtomaten halbieren und mit dem Rucola in einem Schälchen anrichten.

Sechs Esslöffel Olivenöl, zwei Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft, drei Esslöffel kaltes Wasser und den flüssigen Honig mit Koriander und Chili verrühren und über den Salat geben und alles mit den angerösteten Pinienkernen bestreuen. Den Parmesan reiben. Die Pasta abgießen und mit der Sauce vermengen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchschwenken. Mit Petersilie und Parmesan bestreuen und servieren.  

Zutaten für zwei Personen:

200 g Penne
60 g Steinpilze
60 g Shiitakepilze
60 g Schafspilze
200 g Rucola
6 Kirschtomaten
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
150 g Chorizo (scharfe, spanische Wurst)
1 Bund Petersilie, glatt
800 ml Tomaten, aus der Dose
250 ml Rotwein, trocken
40 g Parmesan
2 EL Pinienkerne
1 Zitrone
1 EL Honig, flüssig
1 Schote Chili, klein
1 TL Koriandersaat
Olivenöl
Salz
Pfeffer  



Rezeptkategorien: Pasta & Co., Salate
Schlagworte: Penne, Steinpilze, Shiitakepilze, Schafspilze, Chorizo, Parmesan

Bewertung Rezept: