Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Gebackene Weißwurstradeln auf Blattsalat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte


Spiegelei
Rezept anzeigen


Eier pochieren
Rezept anzeigen

Omelett mit Tomaten
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Polettos Caprese mit getrockneten Tomaten und Oliven

Cornelia Poletto
Mein Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Die Oliven entsteinen und in feine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Oliven, die getrockneten Tomaten, das Basilikum, den Schnittlauch und 1 Prise Zucker in einer Schüssel mischen.


2. Die Tomaten waschen und oben und unten jeweils 1 Scheibe gerade abschneiden (diese Scheiben anderweitig verwenden). Die Tomaten jeweils quer in 4 dicke Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls jeweils in 4 dicke Scheiben schneiden.


3. Die Tomatenscheiben nebeneinander auf eine Platte legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen. Die Mozzarellascheiben darauflegen und mit Pfeffer bestreuen. Die Oliven-Kräuter-Mischung darauf verteilen, mit Fleur de Sel bestreuen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

 

Und hier geht es zum Video-Rezept von Cornelia Polettos Caprese

Tipp:

Für dieses Rezept nehme ich statt Büffelmozzarella manchmal Burrata. Dieser aus Apulien stammende Kuhmilchkäse ähnelt in Herstellung und Aussehen dem Mozzarella, ist innen aber cremiger. Traditionell wird Burrata in kleine Säckchen abgefüllt und mit einem grünen Lilienblatt umwickelt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 40 g grüne Oliven
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • (in Öl eingelegt)
  • 3 Stiele Basilikum
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • brauner Zucker
  • 2 große Fleischtomaten (à ca. 300 g; z.B. Ochsenherztomaten)
  • 2 Kugeln Büffelmozzarella (à 125 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten



Rezeptkategorien: Schnelle Rezepte, Vegetarische, Vorspeisen

Bewertung Rezept: