Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel Salate
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Gebratene Garnelen auf grünem Salat
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Warmer Salat von Honigchicoree und Kalbsleber
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Salat vom Rehfilet mit Melone und Pinienkernen
Rezept anzeigen

Kräuterspatzen
Rezept anzeigen

Rinderfilet mit Tomatentapanade gratiniert und Oliven-Knoblauch-Kartoffelsalat
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Rehrücken auf lauwarmem Melone-Pinienkernensalat

Lanz kocht: 

Zubereitung:

Den Backofen auf 120 Grad erhitzen.

Den Rehrücken mit Salz und der Pfeffermischung würzen. In einer Pfanne mit Butterschmalz bei wenig Hitze anbraten und anschließend im vorgeheizten Backofen 20 Minuten fertig garen. Die Pinienkerne in der aufschäumenden Butter braun rösten, den Rehrücken hinzugeben und noch einmal in der Pinienbutter durchschwenken. Pinienkerne und Rehrücken auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Schale der Zitrone abreiben. Die Cavaillon-Melone schälen, entkernen, in feine Würfel schneiden und in einem kleinen Topf mit Olivenöl langsam weich schmoren. Zum Schluss mit Zitronenschale, Aceto Balsamico, Pfeffer und Basilikum abrunden. Die Wassermelone in nicht zu dünne Scheiben schneiden und mit einer Form Ringe herausstechen. Die Wassermelonenringe circa zwei Minuten von jeder Seite grillen.

Den Rehrücken mit den Pinienkernen und der Melone anrichten.

Zutaten für vier Personen:

400 g Rehrücken, ausgelöst und pariert
1 TL Butterschmalz
1 TL Pfeffer, geschrotet
0,5 Cavaillon-Melone, orangefleischig
0,5 Wassermelone, kernlos (klein)
0,5 Zitrone, unbehandelt
2 Zweige Basilikum
1 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
1 EL Butter
1 TL Aceto Balsamico, alt und sämig
Salz



Rezeptkategorien: Salate, Schnelle Rezepte, Wild
Schlagworte: Rehrücken, Cavaillon-Melone, Wassermelone, Pinienkerne

Bewertung Rezept: