Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Rehrücken mit Senf-Quitten und Schwarzwurzeln

Björn Freitag
Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Die Quitten mit einem Tuch gut abreiben, schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Die Quitten in kleine Würfel schneiden. Den Zucker in einem Topf karamellisieren. Die Quittenwürfel, 100 ml Wasser, den Wein und das Senfpulver dazugeben und die Quitten zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten weich garen.


2. Inzwischen in einem Topf Salzwasser mit einem Spritzer Zitronensaft bereitstellen. Die Schwarzwurzeln unter fließendem kaltem Wasser gründlich abbürsten, dann schälen (dabei am besten Einweghandschuhe tragen), in 3 bis 4 cm lange Stücke schneiden und sofort in das Zitronenwasser legen, damit sie hell bleiben, bis alle geschält sind. Das Wasser aufkochen und die Schwarzwurzeln darin etwa 10 Minuten bissfest garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.


3. Den Backofen auf 140 °C vorheizen. Ein Ofengitter auf die mittlere Schiene und darunter ein Abtropfblech schieben. Das Rehrückenfilet gegebenenfalls von Häuten und Sehnen befreien. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in etwa 5 cm lange Stücke schneiden und mit Pfeffer würzen.


4. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seiten etwa 1 Minute anbraten. Auf das Ofengitter legen und im Ofen etwa 8 Minuten rosa garen.


5. Nach Belieben 2 Zweige Thymian waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne
2 EL Olivenöl erhitzen und die Schwarzwurzeln und den Thymian darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Quitten mit dem Stabmixer grob pürieren. Den Rehrücken aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit den Schwarzwurzeln und den Senf-Quitten auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Zutaten für 4 Personen:

 

  • 2 große Quitten
  • 3 EL Zucker
  • 1/4 l Weißwein
  • 1 TL Senfpulver
  • Salz
  • Zitronensaft
  • 800 g Schwarzwurzeln
  • 1 Rehrückenfilet (ca. 700 g)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Butterschmalz


Rezeptkategorien: Gemüse, Wild

Bewertung Rezept: