Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln auf Vanillespinat mit Rotweinbutter
Rezept anzeigen

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal
Rezept anzeigen

Hummer Thermidor mit Sauce verte
Rezept anzeigen

Melonencarpaccio mit Jakobsmuscheln und Limonen-Kräuter-Öl
Rezept anzeigen

Mejillones à la Flamenca
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde


Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Riesengarnelen Diavolo

Lanz kocht: 

Zubereitung:

Den Backofen auf 120 Grad vorheizen.

Cocktailtomaten halbieren, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen circa 45 Minuten trocknen. Riesengarnelen mit der Schale halbieren und vom Darm befreien. In einer nicht zu heißen Pfanne erst auf der Fleischseite anbraten, dann wenden und weitere zwei bis drei Minuten braten. Im Backofen warm stellen.

Schalotten würfeln, Knoblauch klein schneiden, Oliven in Viertel schneiden. Den Saft der Zitrone auspressen. Riesengarnelenbratfond mit Olivenöl und Butter strecken. Schalotten, Knoblauch und dann Tomatenmark darin dünsten. Oliven, Sambal Oelek und die Sojasauce dazu geben. Danach mit Hummerfond auffüllen, die Cocktailtomaten dazugeben und alles mit dem Saft der Zitrone abschmecken.

Die Garnelen in die Sauce geben und zum Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen. Als Beilage das in Olivenöl und Knoblauch geröstete Olivenbrot reichen.

Zutaten für vier Personen:

1 Kg Riesengarnelen
100 g Butter
30 ml Sojasauce, hell
400 ml Hummerfond
500 g Cocktailtomaten
1 Bund Petersilie, glatt
1 Zitrone, unbehandelt
2 Zehen Knoblauch
300 g Oliven, mit Paprika gefüllt (groß)
100 g Schalotten
Tomatenmark
Sambal Oelek
Olivenöl, nativ extra
Olivenbrot



Rezeptkategorie: Meeresfrüchte
Schlagworte: Riesengarnelen, Knoblauch, Sambal Oelek

Bewertung Rezept: