Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Rinder-Cordon bleu mit Südtiroler Schinken und Tomme Suisse, dazu Bratkartoffeln und Erbsenpüree mit Minze

Lanz kocht - Das Menü am 26. Oktober 2012

Zubereitung:

Cordon bleu:


In das Fleisch eine Tasche schneiden. Mit Schinken und Käse füllen, mit Zahnstochern verschließen und mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden. Petersilie, Rosmarin und Thymian fein hacken und mit den Semmelbröseln mischen. Das Ei verquirlen. Die Entrecôte erst im Ei und dann in den Kräuterbröseln wenden. In Butterschmalz von jeder Seite drei Minuten braten.


Bratkartoffeln:


Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Butterschmalz goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Erbsenpüree:


Den Saft der Zitrone auspressen und etwas Schale abreiben. Die Erbsen weich garen und mit Sahne und Minze pürieren. Mit Salz und dem Saft und Abrieb der Zitrone abschmecken.

 

(Quelle: ZDF)

Zutaten für vier Personen
Cordon bleu:

  • 4 Entrecôte, à 160 g
  • 4 Scheiben Landrauchschinken, Südtirol
  • 1 Tomme Suisse, wahlweise Camembert
  • 100 g Mehl
  • 1 Bund Petersilie, flachblättrig
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 4 EL Butterschmalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Bratkartoffeln:

  • 400 g Pellkartoffeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Erbsenpüree:

  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 400 g Erbsen, TK, aufgetaut
  • 50 g Sahne
  • 0,5 Bund Minze
  • Salz


Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Kartoffeln

Bewertung Rezept: