Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Fischfilet braten
Rezept anzeigen

Plattfisch häuten und filetieren
Rezept anzeigen

Fisch schuppen
Rezept anzeigen

Lachs beizen
Rezept anzeigen

Fisch pochieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Rotbarschfilet in Sesam

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, in 8 Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Backofen auf 100 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Das Mehl in einen tiefen Teller geben, die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Die Sesamsamen ebenso in einen tiefen Teller geben und vermischen.
3. Die Fischstücke salzen, zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt im Sesam wenden.
4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischstücke darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten etwa 4 Minuten goldbraun braten, mit Salz würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die gebratenen Fischstücke im Ofen warm halten, bis alle gebacken sind.
5. Die Rotbarschfilets nach Belieben mit gedünstetem Gemüse und einer Zitronen-Buttersauce servieren.

Für 4 Personen:
800 g Rotbarschfilets
2 EL Zitronensaft
5 EL Mehl
3 Eier
100 g weiße Sesamsamen
50 g schwarze Sesamsamen
Salz
ca. 5 EL Öl



Rezeptkategorie: Fisch
Schlagworte: Rotbarsch, Rotbarschfilet, Fischfilet Sesam, Sesamkruste, paniert, gebratenes Fischfilet

Bewertung Rezept: