Ähnliche Rezepte

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Topfenknödel
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Rumtopf

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Den Pfirsich waschen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Die Kirschen waschen, halbieren und entsteinen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Heidel- und Brombeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

2. Alle Früchte in einer Schüssel mit dem Zucker und dem Rum vermischen und in ein großes Glas mit Schraubverschluss füllen. Die Früchte gut verschlossen 1 Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Den Rumtopf herausnehmen, einmal durchrühren und nochmals 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen. Nach dem Anbruch hält sich der Rumtopf im Kühlschrank noch einige Wochen. Den Rumtopf zum Aufbewahren mit Küchenpapier bedecken, dabei sollte das Papier direkt auf dem Rumtopf liegen, und die Früchte sollten immer mit Flüssigkeit bedeckt sein.
 

Zutaten für ca. 1 l:

1 Pfirsich
100 g Kirschen
3 Pflaumen
70 g kleine Erdbeeren
50 g Heidelbeeren
70 g Brombeeren
150 g brauner Zucker
400 ml Rum (40 oder 54 Vol. %)
 



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Rumtopf, Pfirsich, Kirschen, Pflaumen, Beerenfrüchte, Rum, Bowle, Getränk, marinieren, Dessert, Früchte

Bewertung Rezept: