Ähnliche Rezepte

Brotaufstrich mit Entenschmalz
Rezept anzeigen


Marinierter Stangenspargel mit Kräuterdip
Rezept anzeigen

Gewürzbutter
Rezept anzeigen

Dreierlei Frischkäse-Aufstriche
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Safran-Vinaigrette

Zubereitung:

1. Den Fenchel und den Staudensellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Tomate kreuzweise einritzen, überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel in Würfel schneiden.

2. In einem kleinen Topf 1 EL Olivenöl erhitzen, die Fenchel-, Sellerie- und Zwiebelwürfel darin bei milder Hitze andünsten. Das Tomatenmark hineinrühren, kurz anrösten und mit dem Wein ablöschen. Den Essig und die Brühe hinzufügen und knapp unter dem Siedepunkt 10 Minuten ziehen lassen.

3. Die Tomatenwürfel mit Safran, Knoblauch, Ingwer, Likör und dem übrigen Olivenöl dazugeben und alles mit Salz sowie je 1 Prise Zucker und Chilipulver würzen. Den gewaschenen Thymian hinzufügen und einige Minuten ziehen lassen, dann wieder entfernen. Die Safran-Vinaigrette in kleine Flaschen oder Schraubgläser füllen und gekühlt aufbewahren.

Rezeptfoto: ©ZSVerlag/Andrea Kramp und Bernd Gölling

Tipp:

Die Vinaigrette hält gekühlt etwa 2 Wochen. Sie passt bestens zu gebratenem oder gedämpftem Fisch – ob im Ganzen oder als Filet –, außerdem zu Oktopus, Garnelen und Muscheln. Dazu die Vinaigrette leicht erwärmen, die Fische oder die Meeresfrüchte auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

Für ca. 650 ml Vinaigrette
100 g Fenchel
1 dünne Stange Staudensellerie
1/2 rote Zwiebel (ca. 70 g)
1 Tomate
4 EL mildes Olivenöl
1/2 TL Tomatenmark
3 EL Weißwein
2–3 EL Weißweinessig
1/2 l Gemüsebrühe
1/2 Döschen Safranfäden (0,05 g)
1/2 TL fein geriebener Knoblauch
1 Msp. fein geriebener Ingwer
1/2 TL Anislikör (z.B. Pernod)
Salz · Zucker
mildes Chilipulver
1 Zweig Thymian



Rezeptkategorien: Dips, Saucen, Vegetarische
Schlagworte: Safran, Vinaigrette, Fenchel, Sellerie

Bewertung Rezept: