Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Vanilleschote
Rezept anzeigen

Himbeersauce
Rezept anzeigen

Erdbeercreme
Rezept anzeigen

Frucht-Kompott
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Schokolollies

Björn Freitag

Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Die Kuvertüre bzw. Schokolade hacken und in eine Metallschüssel geben. Die Mischung unter Rühren im Wasserbad schmelzen (nicht zu heiß werden lassen!) und nach Geschmack mit Zimt und Vanillezucker abschmecken.


2. Die Schokolade noch warm in die Silikonformen füllen und etwas fest werden lassen. Nach etwa 10 Minuten die Holzstiele hineinstecken. Dann die Schokolollies ganz erkalten lassen.


3. Zum Verpacken je 2 bis 3 Schokolollies in Cellophantütchen stecken, mit einem Geschenkband verschließen und nach Belieben mit hübschen Aufklebern verzieren. Die Schokolollies bei Bedarf in heißer Milch auflösen.

Tipp:

So können von Schokolade einfach nicht genug bekommen?   Hier finden Sie viele weitere leckere Rezepte rund um die süße Versuchung

Zutaten für 10–16 Lollies:

  • je 100 g Vollmilch- und Zartbitterkuvertüre oder -schokolade
  • Zimtpulver
  • Vanillezucker
  • Silikonformen für Pralinen
  • ca. 1 cm breite Holzstiele (ersatzweise dicke Holzspießchen)


Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: