Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Kalbsfilet unter der Pfefferkruste mit Griebenspitzkohl
Rezept anzeigen

Rinderfilet in einem Feigen-Senf-Mantel gratiniert
Rezept anzeigen

Chicoree-Salat mit Rinderfiletstreifen
Rezept anzeigen

Gefüllte Kalbs-Wirsing-Röllchen auf Pilzrahm
Rezept anzeigen

Lammfilet im Brotmantel mit provencalischer Tomatensauce
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Schweinefilet mit Rahmsauerkraut

LLL - Hans Sigl & Joy Fleming 

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.


Das Schweinefilet abbrausen und trocken tupfen. Das Butterschmalz in einer Pfanne auslassen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Nun das Fleisch auf einem Backblech im Backofen gar werden lassen. Die Schalotten enthäuten und fein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Möhre putzen, schälen und würfeln. Wenn nötig, den Sauerkraut einmal kurz abwellen und auf einem Sieb abtropfen lassen.

In einem Topf die Butter auslassen und die Schalotten darin andünsten. Sauerkraut, Möhren, Lorbeerblätter, Piment und eventuell einen halben Teelöffel Kümmel zufügen und andünsten. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Die Flüssigkeit gut verkochen lassen und die Lauchzwiebeln unterrühren. Sahne hinzufügen und einköcheln lassen. Das Kraut mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Das Filet in Tranchen aufschneiden. Den Piment und den Lorbeer aus dem Rahmsauerkraut entfernen. Das Schweinefilet zusammen mit dem Rahmsauerkraut anrichten. Als Beilage empfiehlt sich Kartoffelpüree. 

Zutaten für vier Personen:

600 g Schweinefilet, am Stück
2 Schalotten
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Möhre, groß
400 g Sauerkraut
2 EL Butter
2 Blatt Lorbeer
6 Pimentkörner
300 ml Gemüsebrühe, instant
200 ml Sahne
2 EL Senf, süß
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
Kümmel, nach Belieben
Butterschmalz, für die Pfanne 



Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse
Schlagworte: Schweinefilet, Sauerkraut, Sahne

Bewertung Rezept: