Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gefülltes Kalbsschnitzel an Rotwein-Balsamico-Schalotten
Rezept anzeigen

Perlhuhnbrust an Gnocchi-Physalis-Erbsen mit Trüffelschaum
Rezept anzeigen

Gefüllte Muschelnudeln mit Seetang-Ricotta
Rezept anzeigen

Schweinefilet mit Apfelragout
Rezept anzeigen

Penne mit Lammbolognese
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Spaghetti Bolognese

Die Küchenschlacht

Zubereitung:

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und die Paprika darin anschmoren.

In einer zweiten Pfanne ebenfalls Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch anschließend zur Paprika-Zwiebel-Mischung geben. Die frische Tomate in heißem Wasser abbrühen, abziehen und zusammen mit den Dosentomaten klein schneiden. Beides mit dem Tomatensaft aus der Dose und dem Tomatenmark in die Pfanne geben. Alles zusammen zehn Minuten lang schmoren lassen.

Die Petersilien- und Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und klein hacken. Die Hacksauce mit Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz, Petersilie, Oregano, Thymian und Majoran abschmecken.

Einen Topf mit Wasser aufsetzen. Sobald das Wasser siedet, die Spaghetti hinzugeben und sieben bis neun Minuten bissfest kochen. Die Spaghetti zurück in den Kochtopf geben und kurz in zwei Esslöffeln Butter anschwenken.

Die Spaghetti auf einem Teller anrichten. Die Hacksauce über die Spaghetti geben. Zum Schluss mit frischem Basilikum garnieren.

Zutaten für zwei Personen:

300 g Spaghetti
400 g Hackfleisch, vom Rind
1 Zwiebel, groß
1 Paprika, grün
1 Paprika, rot
1 Tomate, groß
175 g Tomaten, geschält, aus der Dose
2 EL Tomatenmark
2 EL Butter
2 Zweige Thymian
3 Zweige Petersilie
2 Zweige Basilikum, für die Garnitur
Majoran, getrocknet
Oregano, getrocknet
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Knoblauchsalz



Rezeptkategorien: Pasta & Co., Rezepte für Kinder
Schlagworte: Spaghetti, Rinderhackfleisch, Paprikaschote, Tomaten

Bewertung Rezept: