Ähnliche Rezepte

Bauernomelette mit Schinken
Rezept anzeigen

Dreierlei Frischkäse-Aufstriche
Rezept anzeigen

Vitaminbrot mit Basilikumpesto
Rezept anzeigen

Bauernbrot-Toast mit Saiblingstatar und Wachtelspiegelei
Rezept anzeigen

Kräuterrührei
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Strammer Max

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Die Brotscheiben in einer unbeschichteten Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten rösten und warm halten.

2. Für die Spiegeleier eine beschichtete Pfanne bei milder Temperatur erhitzen, die Butter darin zerlassen und leicht salzen. Die Eier aufschlagen und in die Pfanne gleiten lassen, dabei die Eigelbe nicht verletzen. Bei milder Hitze mehr ziehen als braten lassen.

3. Die Salatblätter waschen und gut trocken tupfen. Die Brotscheiben auf vorgewärmte Teller legen. Die Salatblätter mit dem Dressing marinieren und auf die Brotscheiben verteilen. Jedes Brot mit 2 Scheiben Schinken belegen und je 1 Spiegelei daraufsetzen. Den strammen Max mit Pfeffer würzen und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Für strammen Max mit pochiertem Ei 2 Eier in siedendem Essigwasser 7 bis 8 Minuten pochieren. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und mit je 1 Scheibe gekochtem Schinken umwickeln. Die Eier jeweils in 1 hauchdünn geschnittene Scheibe Schwarzbrot einschlagen und bei sehr milder Hitze in 2 EL Öl auf beiden Seiten knusprig braten. 

Tipp:

Die Spiegeleier werden bei sehr milder Hitze in einer beschichteten Pfanne zubereitet. Damit sie gleichmäßig garen, kann zwischendurch für etwa 1 Minute ein Deckel aufgelegt werden. 

Zutaten für 2 Personen:

2 Scheiben Bauernbrot
1-2 TL Butter
Salz
2 Eier
2-4 schöne Salatblätter
1-2 EL Joghurt-Sahne-Dressing (siehe Joghurt-Sahne-Dressing)
4 Scheiben gekochter Hinterschinken
Pfeffer aus der Mühle
1/2 EL Schnittlauchröllchen (frisch geschnitten) 



Rezeptkategorien: Frühstück, Schnelle Rezepte
Schlagworte: Strammer Max, Brot, Spiegelei, pochiertes Ei, gekochter Schinken

Bewertung Rezept: