Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zander auf Tomaten mit Buttermilchschaum
Rezept anzeigen

Zander filetieren
Rezept anzeigen

Gebratener Lachs-Zander-Strudel
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Schwarzbrotsalat mit Karpfenstückerln
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Sülze von der Pfeffermakrele mit Senfgurken

Für 8 Personen

Für die Senfgurken
(5 Gläser à 200 ml):

750 g Salatgurken
1 Zwiebel
5 Scheiben Ingwer
5 Stiele Dill
1 Lorbeerblatt (in 5 Stücken)
milde Chiliflocken
2 TL gelbe Senfkörner
je 1/2 TL Korianderkörner und Fenchelsamen
180 ml milder Weißweinessig
110 g Zucker
1 TL Salz

Für den Geleespiegel:
6 Blatt Gelatine
ca. 200 ml Gemüsebrühe
1 EL Weißweinessig
Salz · Zucker
1 EL geschroteter bunter Pfeffer (zu gleichen Teilen schwarze Pfefferkörner, Pimentkörner, Sichuanpfeffer, rosa Pfefferbeeren, grüne Pfefferkörner und Kubebenpfeffer)
1 EL Dill (frisch geschnitten)

Für die Makrelenmousse
(8 Weckgläser à 100–150 ml):

7 Blatt Gelatine
1 geräuchertes Makrelenfilet (mit Haut, ohne Gräten)
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Sahnemeerrettich
einige Tropfen Zitronensaft
Salz · Zucker
200 g geschlagene Sahne



Rezeptkategorien: Fisch, Vorspeisen
Schlagworte: Sülze, Markrele, Senfgurken