Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gebratenes Zanderfilet auf gerahmtem Winzerkraut
Rezept anzeigen

Steinbeißerfilet auf Spinatrisotto
Rezept anzeigen

Dorade auf Couscous mit weißer Balsamicoglacé
Rezept anzeigen

Seeteufel auf Blattspinat im Parmesankörbchen
Rezept anzeigen

Dorade mit Meerrettichschaum und Mangoldgemüse
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Thunfisch auf Süßkartoffelpüree

Die Küchenschlacht

Zubereitung:

Limetten halbieren und auspressen. Die Sojasauce, den Limettensaft und einen Teelöffel Sesamöl in eine Schale geben. Thunfisch waschen, trocken tupfen und in die Marinade legen. Das restliche Sesamöl in eine Pfanne geben und erhitzen.

Süßkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze zehn Minuten in Sesamöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit etwas Wasser ablöschen und weitere zwei Minuten in der Pfanne köcheln lassen. Die Süßkartoffeln mit der Wasabipaste und der Butter mit Hilfe einer Gabel pürieren.

Kropoek in mundgerechte Stücke brechen. Das Püree je zur Hälfte auf die Kräcker und Kropoekstücke streichen. Den hellen und dunklen Sesam auf einem Teller vermischen.

Den Thunfisch aus der Marinade nehmen, in der Sesamsaat wälzen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf das Kartoffelpüree legen. Mit Alfalfasprossen garnieren und mit den Kräckern servieren.

Zutaten für zwei Personen:

200 g Thunfisch, Sashimi-Qualität, küchenfertig
150 g Süßkartoffeln
2 Limetten, unbehandelt
1 Schälchen Alfalfasprossen
1 EL Wasabipaste
60 g Butter
2 EL Sesamsaat, hell
2 EL Sesamsaat, schwarz
1 Paket Ritz-Kräcker
1 Paket Kropoek
2 EL Sesamöl, hell
5 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer, aus der Mühle



Rezeptkategorien: Fisch, Kartoffeln
Schlagworte: Thunfisch, Süßkartoffeln, Alfalfasprossen, Wasabipaste, Kropoek

Bewertung Rezept: