Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Nadas Hot Dogs
Rezept anzeigen

Wikinger im Schwarzen Meer
Rezept anzeigen

Der rauchende Vulkan – Kleine Bratwurst mit Lavasauce
Rezept anzeigen

Paolas Schokoladenpudding
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Toast Hawaii am Spieß

Lanz kocht:

Zubereitung:

Toast Hawaii:
Den rohen Baguette-Teigling für etwa eine Stunde in das Gefrierfach legen. Anschließend das angefrorene Brot der Länge nach in acht etwa zwei bis drei Millimeter dünne Scheiben schneiden ( am besten mit der Aufschnittmaschine). Die Ananas mit einem Ananasschneider zerteilen und das Fruchtfleisch in große Stücke schneiden. Emmentaler und den gekochten Schinken ebenfalls in so große Stücke schneiden. Eier und geschlagene Sahne verquirlen. Käsestücke zuerst in Mehl wenden und dann durch die Ei-Sahne-Mischung ziehen. Den Vorgang wiederholen und zuletzt in den Semmelbrösel wenden. Die Panade gut andrücken. Ananas-, Käseund Schinkenstücke nun abwechselnd auf acht lange Holzspieße stecken und dabei die Brotscheiben zwischen den einzelnen Würfeln wellenartig auffädeln. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Spieße darin braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tomatensauce:
Das Olivenöl erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin anbraten. Tomatenmark und Zucker zugeben, leicht karamellisieren und mit Balsamico und Tomatensaft aufgießen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen, zugeben und die Sauce einkochen lassen. Die Tomaten häuten. Dafür kurz in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, Haut abziehen, Tomaten vierteln und das Kerngehäuse entkernen. Die Tomatenfilets in Streifen schneiden und zu der Tomatensauce geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss das Basilikum unterrühren. Die Spieße zusammen mit der Sauce anrichten und servieren.

Zutaten für vier Personen:

Toast Hawaii:
1 Baguette, zum Aufbacken
1 Ananas
300 g Emmentaler, am Stück
300 g gekochter Schinken, am Stück
2 Eier
50 ml Sahne
80 g Mehl
120 g Semmelbrösel
8 Holzspieße
2,5 EL Butterschmalz

Tomatensauce:
30 ml Olivenöl
2 Schalotten
2 Zehen Knoblauch
3 EL Tomatenmark
30 g Zucker
40 ml Balsamico bianco
500 ml Tomatensaft
2 Zweige Thymian
5 Tomaten
10 Blättchen Basilikum
Salz
Pfeffer



Rezeptkategorien: Rezepte für Kinder, Schnelle Rezepte
Schlagworte: Baguette, Ananas, Schinken, Emmentaler, Tomaten, Toast Hawaii, am Spieß

Bewertung Rezept: