Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Topinambur-Risotto mit geschmolzenem Taleggio

Cornelia Poletto

Mein neuer Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Etwa 100 g Topinambur beiseitelegen. Den restlichen Topinambur schälen (siehe Step 1), waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Fond in einem Topf zum Kochen bringen.


2. Den Reis in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. In einem Topf 3 EL Butter erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die Topinambur-Würfel dazugeben und leicht salzen. Den Reis hinzufügen und unter Rühren einige Minuten andünsten. Den Wein dazugießen und unter Rühren einkochen lassen. Nach und nach etwas heißen Fond angießen und unter Rühren einkochen lassen. Den Vorgang so oft wiederholen, bis der Reis bissfest ist und der Risotto eine cremige Konsistenz hat (das dauert 20 bis 30 Minuten).


3. Die Petersilie und den Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Blätter bzw. Nadeln abzupfen und fein schneiden. Den beiseitegelegten Topinambur schälen und auf dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen – es hat die richtige Temperatur, wenn an einem hineingetauchten Holzlöffelstiel kleine Bläschen aufsteigen. Den Topinambur im Öl knusprig frittieren. Mit dem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.


4. Den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Taleggio in vier Stücke schneiden, auf einen ofenfesten Teller geben und im Ofen auf der oberen Schiene leicht schmelzen lassen.


5. Den Risotto vom Herd nehmen und die restliche Butter, den Parmesan, die Petersilie und den Rosmarin unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Risotto auf vorgewärmten Tellern anrichten. Den Taleggio und die Topinambur-Chips darauf verteilen.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Tipp:

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Topinambur
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 800 ml Geflügel- oder Gemüsefond (aus dem Glas)
  • 200 g Risottoreis (z.B. Carnaroli )
  • 5 EL Butter
  • Meersalz
  • 50 ml Weißwein
  • 4–5 Stiele Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • ca. 100 ml Öl zum Frittieren
  • 120 g Taleggio
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit:
ca. 1 Stunde



Rezeptkategorien: Gemüse, Leicht & Gesund, Reis, Vegetarische, Vorspeisen

Bewertung Rezept: