Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gebratenes Zanderfilet auf gerahmtem Winzerkraut
Rezept anzeigen

Schweinelendchen im Blätterteigmantel mit Bauerngemüse
Rezept anzeigen

Gebratener Chicorée mit Garnelen
Rezept anzeigen

Jakobsmuscheln mit grünem Spargel auf Wildsalat
Rezept anzeigen

Griechisches Tsatsiki mit Zucchini-Küchlein
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Trofie di Liguria (Pasta mit Kirschtomaten und Büffelmozzarella)

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Den Backofen auf 90 Grad vorheizen.

Zehn Kirschtomaten mit heißem Wasser abbrühen, häuten und halbieren. Die Frühlingszwiebeln und die Oliven in Scheiben schneiden. Den Knoblauch, die getrockneten Tomaten und den Mozzarella würfeln. Eine Handvoll Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und in feine Streifen schneiden. Den Estragon klein schneiden.

Die Trofie in heißem Salzwasser al dente garen, abgießen und im Backofen abgedeckt warm halten. Das Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Die Frühlingszwiebeln, die getrockneten Tomaten und den Knoblauch im heißen Fett anschwenken, bis die Zwiebeln und der Knoblauch glasig sind. Die gehäuteten Kirschtomaten und die Tomatensauce dazugeben und kurz aufkochen lassen. Basilikum und Estragon dazugeben und alles durchschwenken. Mit Chili aus der Mühle, Zucker und Fleur de sel abschmecken. Die Olivenscheiben und die Hälfte der Mozzarellawürfel vorsichtig darunter mischen. Die restlichen Tomaten halbieren. Die Trofie mit der Sauce auf Tellern anrichten, den restlichen Mozzarella und die Kirschtomaten darüber geben und mit einigen Basilikumblättchen dekorieren.
 

Zutaten für zwei Personen:

200 g Trofie (kleine Spiralnudeln aus Ligurien)
14 Kirschtomaten
4 Tomatenfilets, getrocknet
6 EL Tomatensauce, aus dem Glas
10 Oliven, schwarz, entsteint
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Zehe Knoblauch
1 Bund Basilikum
2 Zweige Estragon
200 g Büffelmozzarella
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Chili, aus der Mühle
Fleur de Sel
Salz  



Rezeptkategorien: Gemüse, Pasta & Co., Saucen, Vegetarische
Schlagworte: Trofie, Kirschtomaten, Büffelmozzarella, schwarze Oliven

Bewertung Rezept: