Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Entenbrust aus der Thymian-Honigbeize mit Rapunzelsalat und Granatapfeldressing
Rezept anzeigen

Limonenhühnchen mit Sesamkartoffeln
Rezept anzeigen

Perlhuhnbrust an Gnocchi-Physalis-Erbsen mit Trüffelschaum
Rezept anzeigen

Putencurry „Tobago Style“
Rezept anzeigen

Überbackenes Hähnchenbrustfilet mit Kartoffelgratin
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Truthahnleber in Marsala mit Pilz-Parmesan-Reis

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Den Backofen auf 100 Grad Umluft vorheizen.

Die Zwiebeln abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit Öl glasig dünsten. Die Pilze klein schneiden und weich mit andünsten. Den Reis gut waschen, dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Anschließend den Parmesan reiben und darüber streuen.

Die Truthahnleber waschen, trocken tupfen, vierteln, in Mehl wälzen und in der gleichen Pfanne anbraten. Den Knoblauch abziehen, pressen und in die Pfanne geben, mit Marsala ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie hacken. Die Truthahnleber auf vorgewärmten Tellern mit dem Pilzreis anrichten. Mit Currypulver und Petersilie garnieren.

Zutaten für zwei Personen:

2 Truthahnleber, à 120 g, küchenfertig
2 Zwiebeln
1 Zehe Knoblauch
2 EL Marsala
200 g Langkornreis
250 g Pilze, frisch
500 ml Gemüsebrühe, gekörnt
150 g Parmesan
2 EL Mehl
2 Zweige Petersilie
Currypulver
Olivenöl
Salz, aus der Mühle
Pfeffer, aus der Mühle
 



Rezeptkategorien: Geflügel, Reis
Schlagworte: Truthahnleber, Marsala, Reis, Langkornreis, Pilze, Parmesan

Bewertung Rezept: