Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Thai-Fischcurry
Rezept anzeigen

„Himmel un Äd“
Rezept anzeigen

Schweinelendchen im Blätterteigmantel mit Bauerngemüse
Rezept anzeigen

„Barun Trenk“ - Schweinerouladen
Rezept anzeigen

Kalbsroulade mit Kräuterseitlingen und Malzbierjus
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde


Rosmarinkartoffeln
Artikel anzeigen

Bratkartoffeln
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Türkischer Klößchen-Eintopf

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Hackfleisch und Bulgur auf ein Blech geben. Zwiebel häuten, fein schneiden und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken. Das Ganze mit der Hand kneten, bis eine feste Masse entstanden ist. Gegebenenfalls etwas Wasser zugeben. Aus der Fleischmasse feine Klößchen formen. Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Klößchen für eine Minute in den Topf geben. Anschließend mit einer Schöpfkelle herausnehmen und das gekochte Wasser in einen Messbecher gießen.

Im gleichen Topf Olivenöl erhitzen. Knoblauch häuten, in feine Würfel schneiden und in den Topf geben. Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikagewürz dazugeben und anschwitzen. Mit anderthalb Liter Wasser ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Kichererbsen in die kochende Sauce geben. Bei mittlerer Hitze etwa zehn Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren. Die Klößchen in die heiße Sauce geben und das Ganze in einem tiefen Suppenteller anrichten.
 

Zutaten für zwei Personen:

200 g Hackfleisch, vom Rind
250 g Kichererbsen
100 g Bulgur, extra fein
2 Kartoffeln, festkochend
2 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel, klein
3 EL Tomatenmark
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Paprikagewürz  



Rezeptkategorien: Eintöpfe, Fleisch, Kartoffeln
Schlagworte: Hackfleisch, Kichererbsen, Bulgur, Kartoffeln

Bewertung Rezept: