Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal
Rezept anzeigen

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Jakobsmuscheln
Artikel anzeigen


Paprikapulver
Artikel anzeigen


Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Zander-Jakobsmuschel-Zucchini-Involtini mit Paprikacrème und Süßkartoffelpüree

Lanz kocht: 

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 

Involtini:
Die Zucchini der Länge nach in dünne Streifen schneiden. (Am besten eignet sich hierfür eine Aufschnittmaschine). Die Zucchinistreifen in der Breite der Zanderfilets überlappend nebeneinander legen. Mit dem Pesto bestreichen, das mit Salz und Pfeffer gewürzte Zanderfilet auf die Zucchini legen.

Die Jakobsmuscheln in Scheiben schneiden und auf den Zander legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Confittomaten bedecken und die Roulade fest in Alufolie eindrehen. Im vorgeheizten Backofen circa acht bis zehn Minuten braten.

 

Paprikacrème:
Die Schalotten und Paprika putzen und in Streifen schneiden. Den Saft der Limone auspressen. Die Paprika und Schalottenstreifen in Butter anschwitzen, mit Weißwein und dem Fischfond ablöschen und reduzieren. Mit der Sahne auffüllen und pürieren. Mit Limonensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Süßkartoffelpüree:
Süßkartoffeln in gesalzenem Wasser weich kochen. Die Kartoffeln pellen, stampfen und mit der Butter und Sahne verrühren. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.
 

Zutaten für vier Personen

 

Involtini:
2 Zanderfilets, à 200g
8 Jakobsmuscheln, Blackpearl (ausgelöst)
8 Confittomaten
50 g Basilikumpesto
1 Zucchini, groß
Salz
Pfeffer

 

Paprikacrème:
0,5 l Fischfond
3 Schalotten
2 Paprika, rot
50 g Butter
250 ml Weißwein
0,5 l Sahne
1 Limone
Salz
Pfeffer

 

Süßkartoffelpüree:
4 Süßkartoffeln, klein und dünn
200 ml Sahne
Butter
Muskatnuss
Salz
 



Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Kartoffeln, Meeresfrüchte
Schlagworte: Zanderfilets, Jakobsmuscheln, Zucchini, Paprika, Süßkartoffeln

Bewertung Rezept: