Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Ziegenkäsemousse mit Apfelkompott und schwarzen Nüssen

Lanz kocht:
Wenn Sie auf der Suche nach ungewöhnlichen Nachspeisen und neuen Geschmackserlebnissen sind, dann haben Sie mit diesem fantastischen Dessert-Rezept von Kolja Kleeberg einen richtigen Schatz gefunden. Eine herbe Ziegenkäsemousse mit süß-würzigem Apfelkompott und frisch gebackenen Butterstreuseln. Dazu schwarze Nüsse, also kleine, unreif geerntete und eingelegte Walnüsse. Ein Abenteuer für alle Sinne!  

Zubereitung:

Ziegenkäsemousse:
Die Schale der Zitrone abreiben. Den Ziegenkäse mit Quark glattrühren, das Mark der Vanille und den Zitronenabrieb dazugeben. Den Saft erwärmen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen und abwechselnd mit der geschlagenen Sahne unter den Ziegenkäse heben. Die Masse kaltstellen.

Apfelkompott:
Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden, die Schale aufbewahren. Den Zucker karamellisieren und mit Calvados ablöschen. Weißwein hinzugeben und den Zucker loskochen. Zimtstange und Apfelschalen mitkochen, ziehen lassen und wieder abpassieren. Grobe Apfelstücke mit dem Fond zu einem Kompott verarbeiten und zum Schluss feine Apfelwürfel unter das heiße Kompott heben. Sofort abkühlen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Butterstreusel:
Die Schale der Orange abreiben. Mehl, Butter, Zucker und Orangenabrieb kneten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streuseln. Im vorgeheizten Backofen in circa zehn Minuten goldgelb backen und abkühlen lassen.

Die Nüsse in feine Scheiben schneiden und dazu servieren.

Zutaten für vier Personen:

Ziegenkäsemousse:
1 Zitrone, unbehandelt
150 g Ziegenfrischkäse
50 g Ziegenquark
1 Schote Vanille
1,5 Blatt Gelatine
1 Ei
1 – 2 EL Zucker
100 g Sahne, geschlagen

Apfelkompott:
6 Äpfel, sauer
100 g Zucker
4 cl Calvados
500 ml Weißwein
0,5 Stange Zimt

Butterstreusel:
1 Orange, unbehandelt
100 g Mehl
75 g Butter
75 g Zucker

8 Nüsse, schwarz (kleine, eingelegte Walnüsse)


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
159   664   7   17,8   1,4   2,4  

Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Ziegenkäsemousse mit Apfelkompott und schwarzen Nüssen, Ziegenfrischkäse, Ziegenquark, Äpfel, Butterstreusel, schwarze Nüsse, Walnüsse, Nachspeise, Dessert

Bewertung Rezept: