Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Rosenkohl-Salat mit knusprigen Blutwurst-Croûtons
Rezept anzeigen

Lasagne von Pfefferblätterteig, Aal und jungem Spinat
Rezept anzeigen

Kalbsfilet unter der Pfefferkruste mit Griebenspitzkohl
Rezept anzeigen

Gefüllte Gurkenbecher mit Krabben-Ingwer-Crème
Rezept anzeigen

Rehschnitzel auf Holunder-Schwarzwurzeln
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Zucchini-Frittata mit Sonnenblumenkernen

LLL - Saskia Valencia & Helmut Zierl 

Zubereitung:

Die Zucchinis in feine Streifen schneiden, die Sonnenblumenkerne mit Öl in der Pfanne kurz anrösten. Die Zwiebel hacken, den Knoblauch in feine Scheiben schneiden, beides mit den Zucchinistreifen in die Pfanne geben und fünf Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.

Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und die gedünsteten Zucchini unterheben. In einer Teflonpfanne mit hohem Rand etwas Öl erhitzen und die Ei-Zucchini-Mischung bei mittlerer Hitze stocken lassen. Darauf achten, dass die Masse nicht an der Pfanne festklebt. Die Frittata mit Hilfe eines Tellers wenden und von der anderen Seite etwa fünf Minuten fertig backen.

Die Zucchinifrittata auf eine große Platte gleiten lassen, in Achtel schneiden und servieren.
 

Zutaten für vier Personen:

400 g Zucchini, möglichst klein
4 EL Olivenöl
2 EL Sonnenblumenkerne
2 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel, groß
4 Eier
Salz
Pfeffer  



Rezeptkategorien: Gemüse, Vegetarische, Vorspeisen
Schlagworte: Zucchini, Sonnenblumenkerne, Eier

Bewertung Rezept: