DruckenSchließen

Gemüse-Pancakes

Lanz kocht: 

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 

Pancakes:
Aus Mehl, Backpulver, Eiern und Milch einen Pfannkuchenteig anrühren. In Olivenöl zwölf kleine Pancakes backen und warm stellen. Karotten, Fenchel und Spargelstangen mit einem Sparschäler in feine Streifen raspeln. Auf Backpapier verteilen, mit Olivenöl, einer Prise Zucker und Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen zehn Minuten kross backen.

 

Crème fraîche:
Crème fraîche mit gehackter Petersilie, Olivenöl und Salz abschmecken.

 

Schnittlauchöl:
Den Saft der Zitrone auspressen. Schnittlauch, Öl und Zitronensaft fein pürieren und mit Salz abschmecken.

Pancakes mit Crème fraîche bestreichen, Gemüse darauf türmen und mit Schnittlauchöl beträufeln.
 

Zutaten für vier Personen

 

Pancakes:
70 g Mehl
0,5 TL Backpulver
2 Eier
0,1 l Milch
4 EL Olivenöl
3 Karotten
1 Fenchel, klein
6 Spargelstangen, grün
Salz
Zucker

 

Crème fraîche:
200g Crème fraîche
0,5 Bund Petersilie
1 EL Olivenöl
Salz

 

Schnittlauchöl:
0,2 l Sonnenblumenöl
1 Bund Schnittlauch
1 Zitrone
Salz
 



Rezeptkategorien: Gemüse, Rezepte für Kinder, Schnelle Rezepte, Vegetarische
Schlagworte: Pancakes, Karotten, Fenchel, grüner Spargel