DruckenSchließen

Gegrillte Wassermelone mit Loup de mer und Parmaschinken

Lanz kocht: 

Zubereitung:

Wassermelone schälen und in vier gleich große Stücke schneiden. Von allen Seiten jeweils circa eine Minute grillen, danach in dünne Scheiben schneiden und wieder zusammenschieben. Den Fisch in möglichst dünne Scheiben schneiden und auf der Melone verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mirin aufkochen und mit Sojasauce, Zitronensaft und Puderzucker vermengen. Das Gericht mit der Sauce und danach mit dem alten Balsamico beträufeln. Parmaschinken fein zupfen und darauf verteilen.

Tipp:

Passen Meeresfrüchte und Obst zusammen?   Versuchen Sie doch einmal Hummer mit Melonen und Erdbeeren

Zutaten für vier Personen:

0,5 Wassermelone, klein
200 g Loup de mer Filet, küchenfertig
100 ml Sojasauce
100 ml Zitronensaft
50 ml Mirin
3 EL Puderzucker
4 EL Balsamico, alt
2 Scheiben Parmaschinken, dünn
Salz
Pfeffer



Rezeptkategorien: Fisch, Schnelle Rezepte
Schlagworte: Wassermelone, Loup de mer, Parmaschinken, Mirin