DruckenSchließen

Carpaccio von Avocado und Birne

LLL - Margarethe Schreinemakers & Walter Plathe 

Zubereitung:

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Zitrone auspressen. Weißweinessig, Senf, Zucker, Pfeffer, Salz, Wasser, Zwiebelwürfel, Walnussöl und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Die Pinienkerne in einer erhitzten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Avocados und Birnen schälen, halbieren, entsteinen und in circa fünf Zentimeter dicke Spalten schneiden.

Die Avocado- und Birnenscheiben vorsichtig mit der Vinaigrette vermengen und in Fächerform anrichten. Den Parmesan fein reiben. Das Ganze mit den gerösteten Pinienkernen und dem Parmesan bestreuen, mit Creme Balsamico beträufeln und mit essbaren Blüten dekorieren.  

Zutaten für vier Personen:

2 Avocados
2 Birnen
1 Zwiebel, klein, rot
2 EL Weißweinessig
4 EL Wasser
0,5 TL Senf, mittelscharf
2 EL Olivenöl
1 EL Walnussöl
20 g Parmesan
1 EL Pinienkerne
1 Zitrone
2 TL Creme Balsamico, dunkel
6 Blüten, essbar
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
 



Rezeptkategorien: Vegetarische, Vorspeisen
Schlagworte: Avocadoss, Birnen, Parmesan, Pinienkerne, essbare Blüten