DruckenSchließen

Getrüffelte Skihütten-Makkaroni „St. Moritz“ serviert in einer Käseholzschachtel

Lanz kocht: 

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Den Käse in der Holzschachtel im vorgeheizten Backofen circa 15 Minuten zum schmelzen bringen. Makkaroni al dente kochen. Serranoschinken in feine Streifen schneiden, kross anbraten. Sahne einkochen, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Flüssigen Käse aus der Holzschachtel zur Sahne geben. Pasta, zwei Drittel des Schinkens und einen Esslöffel fein gehackten Trüffel dazu geben, mischen und in die Holzschachteln füllen. Gruyère in Späne schneiden, mit Schinkenstreifen darauf verteilen. Trüffel darüber hobeln, servieren.

Zutaten für vier Personen:

2 Ofenkäse, z. B. Vacherin Mont d´Or
250 g Makkaroni
250 ml Sahne
150 g Serrano Schinken
100 g Gruyère, reif
1 Trüffel, schwarz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
 



Rezeptkategorie: Pasta & Co.
Schlagworte: Ofenkäse, Makkaroni, Serrano Schinken, Trüffel