DruckenSchließen

Rosa gebratene Rinderlende mit Kardamombutter

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Für die Rinderlende den Backofen auf 100 °C vorheizen. Ein Ofengitter auf die mittlere Schiene und darunter ein Abtropfblech schieben.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rinderlende darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf dem Ofengitter im Ofen 2 1/2 bis 3 Stunden rosa durchziehen lassen.

3. Für die Kardamombutter die Kardamomkapseln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei milder Hitze anrösten, die Butter hinzufügen und zerlassen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Vanilleschote und den Chilischoten in die flüssige Butter geben.

4. Die Rinderlende aus dem Ofen nehmen und bei schwacher Hitze in der Kardamombutter wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Zutaten für 4 Personen:

Für die Rinderlende:
1 kg Rinderlende (gut abgehangen)
1 EL Öl

Für die Kardamombutter:
1 TL grüne Kardamomkapseln
4 EL Butter
1 Knoblauchzehe
1/2 ausgekratzte Vanilleschote
4 frische, kleine rote Chilischoten

Außerdem:
Salz
Pfeffer aus der Mühle  



Rezeptkategorien: Fleisch, Saucen
Schlagworte: rosa gebratene Rinderlende mit Kardamombutter, Roastbeef, Braten, Hauptspeise, Rind