DruckenSchließen

Garnelenpfanne

Die Topfgeldjäger:
Hensslers schnelle Nummer“ – darunter verbirgt sich immer ein leckeres Rezept, das im Nu fertig ist. Genauso verhält es sich mit dieser köstlichen Garnelenpfanne. Frische Garnelen, Kirschtomaten, Tandoori-Buttermilch und etwas Koriander – fertig ist ein alltagstauglicher Hauptgang, der ganz festlich schmeckt! 

Zubereitung:

Die Garnelen von der Schale befreien, entdarmen, waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Das Toastbrot ebenfalls grob würfeln.

Die Buttermilch in einen Topf geben und mit der Tandoori-Paste aufmixen.

Eine Pfanne erhitzen, etwas Olivenöl hineingeben und die Garnelen darin anbraten. Die Kirschtomaten dazugeben und alles gut schwenken. Nun den Koriander grob zupfen und hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Toastbrotwürfel dazugeben und alles mit der Tandoori-Buttermilch ablöschen, anschließend anrichten.

Zutaten für 2 Personen:

8 Garnelen (mit Schale)
50 g Kirschtomaten
1 Scheibe Toastbrot
150 ml Buttermilch
Olivenöl
4 Stiele Koriander
1-2 TL Tandoori-Paste
Pfeffer
Salz



Rezeptkategorien: Gemüse, Meeresfrüchte, Schnelle Rezepte
Schlagworte: Garnelenpfanne, Garnelen, Meeresfrüchte, Kirschtomaten, Koriander, Tandoori-Paste, Gemüse, Hauptgang, Hensslers schnelle Nummer