DruckenSchließen

Steinpilz-Béchamelsauce

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Die Steinpilze in 200 ml warmen Wasser 10 Minuten einweichen.
2. Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schaumig schmelzen lassen. Das Mehl hinzufügen und mit dem Schneebesen gut unterrühren.
3. Die Milch nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren, dann die Sahne unterrühren und die Pilze samt Einweichwasser dazugeben.
4. Die Béchamelsauce 4 bis 5 Minuten unter Rühren bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 

Tipp:

Während der Pilzsaison zusätzlich 250 g frische Steinpilze putzen, in dünne Scheiben schneiden, in Butter anbraten und unter die Sauce mischen.

Für 4 Personen:
15 g getrocknete Steinpilze
2–3 EL Butter
2 geh. EL Mehl
ca. 250 ml Milch
100 g Sahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
 



Rezeptkategorien: Saucen, Vegetarische
Schlagworte: Béchamel-Variante, Sahnesauce, Steinpilz-Sauce, Mehlschwitze, Bechamel, Soße