DruckenSchließen

Limetteneis in Limone auf Sommerfrüchten

Lanz kocht:

Zubereitung:

Limetteneis:
Vier Limetten halbieren, Fruchtfleisch vorsichtig entfernen. Die Schalen 30 Minuten tiefkühlen. Von einer Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen. Limonensirup, Crème fraîche, Sahne, Zucker, einen Schuss Cachaca, Limettensaft und Farbstoff pürieren. Limettenabrieb beigeben und in einer Eismaschine tiefkühlen. In Limettenhälften füllen, glatt streichen. Zehn Minuten tiefkühlen. Zum Anrichten die Limettenhälften in Viertel schneiden und mit den roten Früchten anrichten und mit Limettenblättern dekorieren.

Sommerfrüchte:
Erdbeeren vierteln und mit den Kirschen und Himbeeren vorsichtig mischen, mit Cointreau marinieren. Zucker mit einer Tasse Wasser aufkochen. Vanillemark beigeben, einkochen und auskühlen, über die Beeren geben. Mit Minze garnieren.

Zutaten für vier Personen:

Limetteneis:
5 Limetten
5 EL Limonensirup
250 g Crème fraîche
100 ml Sahne
150 g Zucker
1 TL Farbstoff, grün
10 Limettenblätter
Cachaca

Sommerfrüchte:
200 g Kirschen, rot und entsteint
200 g Erdbeeren
200 g Himbeeren
4 EL Cointreau
4 EL Zucker
1 Stange Vanille
1 Bund Pfefferminze, kleine feine Blätter



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Limetten, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Cointreau, Limettenblätter, Vanille, Pfefferminzblätter, Cachaca