DruckenSchließen

Spaghetti aglio, olio e peperoncino

Cornelia Poletto

Mein neuer Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.


2. Inzwischen den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischoten zerbröseln und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein schneiden.


3. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili da-rin anbraten, bis der Knoblauch goldbraun ist.


4. Die Spaghetti mit der Pastakralle oder -zange herausheben und etwas abtropfen lassen. Die Spaghetti mit der Petersilie in der Pfanne im Knob-lauchöl schwenken und mit Fleur de Sel abschmecken.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Tipp:

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Spaghetti
  • Meersalz
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 getrocknete rote Chilischoten
  • einige Blätter Petersilie
  • 6–8 EL Olivenöl
  • Fleur de Sel

Zubereitungszeit:
ca. 20 Minuten



Rezeptkategorien: Pasta & Co., Schnelle Rezepte, Vegetarische, Vorspeisen