DruckenSchließen

Ciabatta mit Schinken-Käse-Füllung

Cornelia Poletto
Mein neuer Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Für den Hefeteig die Hefe in eine Tasse bröckeln und mit 50 ml lauwarmem Wasser und 1 Prise Zucker verrühren. Den Hefeansatz zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen. In einer Rührschüssel das Mehl, den Grieß und 1 TL Salz mischen. Den Hefeansatz, den Wein, das Olivenöl und 150 ml warmes Wasser hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts (oder in der Küchenmaschine) zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Wasser hinzufügen. Zum Schluss den Thymian unterkneten. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort 30 bis 45 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.


2. Für die Füllung die beiden Käsesorten in kleine Würfel schneiden. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und mit dem Nudelholz zu einem Rechteck von etwa 30 x 40 cm ausrollen. Den Teig mit den beiden Schinkensorten belegen, den Käse darüber verteilen und mit Pfeffer würzen. Die kurzen Seiten über der Füllung etwas nach innen schlagen, dann den Teig von einer Längsseite her aufrollen.


3. Die Rolle mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und zugedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Rolle mit Olivenöl bestreichen und im Ofen auf der mittleren Schiene 30 bis 40 Minuten backen. Das Brot lauwarm abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und nach Belieben zu einem Glas Wein servieren.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Zutaten für 1 großes Brot:
Für den Hefeteig:

  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • Zucker
  • 300 g Mehl (Type 550)
  • 150 g feiner Hartweizengrieß
  • Meersalz
  • 5 EL Weißwein
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Thymianblättchen

Für die Füllung:

  • 125 g Mozzarella
  • 100 g Scamorza (ital. Schnittkäse; siehe Tipp)
  • je 80 g roher und gekochter Parmaschinken (oder anderer gekochter Schinken)
  • Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 2–3 EL Olivenöl

Zubereitungszeit:
ca. 1 1/4 Stunden
Ruhezeit: ca. 1 Stunde



Rezeptkategorien: Snacks & Sandwiches, Vorspeisen