DruckenSchließen

Kartoffelpüree

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln schälen und in einen Topf geben.

2. So viel Wasser dazugießen, dass die Kartoffeln gerade bedeckt sind. Mit ½ TL Salz würzen und zugedeckt aufkochen.

3. Die Kartoffeln in etwa 25 Minuten weich garen. Dann abgießen, wieder in den Topf geben und auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz abdampfen lassen.

4. Die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.

5. Die Milch erwärmen und unter die Kartoffelmasse rühren.

6. Das Kartoffelpüree mit Salz und Muskatnuss würzen.

7. Die Butter mit dem Schneebesen unter das Kartoffelpüree rühren.

Tipp:

Kartoffeln nicht mit dem Pürierstab pürieren oder zu lange mit dem Schneebesen schlagen – das Püree wird sonst klebrig und zäh.
 

Zutaten für 4-6 Personen:

1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
150 ml Milch
1 Prise geriebene Muskatnuss
3 EL Butter
 


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
99   415   3,5   15,7   1,3   2  

Rezeptkategorien: Beilagen, Kartoffeln, Vegetarische
Schlagworte: Kartoffeln, Kartoffelbrei, gestampfte Kartoffeln