DruckenSchließen

Bœuf Stroganoff

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter grob klein schneiden. Die Champignons putzen und halbieren.
2. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne (oder im Wok) erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze unter Rühren anbraten. Das Fleisch wieder herausnehmen.
3. Die Butter in der Pfanne zerlassen und die Pilze darin goldbraun anbraten und ebenso herausnehmen.
4. Die Zwiebeln im verbliebenen Fett bei schwacher Hitze glasig dünsten, mit Salz, Pfeffer und dem Zucker würzen. Das Mehl darüber stäuben und unterrühren.
5. Die Brühe nach und nach unterrühren, den Cognac hinzufügen und die Sauce kurz köcheln lassen, dabei öfters umrühren. Den Senf unterrühren.
6. Das Fleisch, die Gewürzgurken und die Pilze in die Sauce geben. Die saure Sahne unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Hälfte der Tomaten und Petersilie hinzufügen. Bœuf Stroganoff auf Tellern anrichten, mit den restlichen Tomaten und der Petersilie bestreuen.

Für 4 Personen:
4 Zwiebeln
300 g Champignons
2 Gewürzgurken
2 Tomaten
1 Bund Petersilie
600 g Rinderfiletspitzen
1 EL Öl
1 Butter
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
½ TL Zucker
1 EL Mehl
375 ml Rinderbrühe
4 EL Cognac
1 EL Senf
150 g saure Sahne
ca. 2 EL Zitronensaft
 



Rezeptkategorie: Fleisch
Schlagworte: Geschnetzeltes, Rindfleisch, Rinderfilet, Champignons, Pfannenrühren, Boeuf Stroganoff