DruckenSchließen

Kopfsalat mit Vinaigrette

Kochen: Die Neue Digitale Schule

Zubereitung:

1. Vom Kopfsalat die äußeren Blätter entfernen. Die restlichen Blätter ablösen und zerteilen, dabei nach Belieben die dicken Blattrippen entfernen.


2. Die Salatblätter in stehendem Wasser gründ- lich waschen. In einer Salatschleuder trocken schleudern oder in einem Sieb gut trocken schüt- teln. In eine große Schüssel geben.


3. In einer kleinen Schüssel Essig, Senf, je 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.


4. Das Öl nach und nach mit dem Schneebesen unterschlagen. Das Dressing mit Salz und Essig ab- schmecken. Kurz vor dem Servieren die Vinaigrette mit dem Salat mischen. Passt zu Wiener Schnitzel, Dorade oder Zander.

Zutaten für vier Portionen

  • 1 Kopfsalat
  • 3 EL Essig (Weißwein-, Sherry- oder Rotweinessig)
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz 
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 80 ml kalt gepresstes Öl (z.B. Sonnenblumen-, Distel- oder Olivenöl)


Rezeptkategorien: Salate, Saucen, Schnelle Rezepte, Vegetarische, Vorspeisen